Hinweis! Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Richtlinie einverstanden. weiterlesen

zustimmen

COOKIES

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

allgemeine datenschutzerklärung ➤

Gesundheitsberatung

Die Gesundheit gilt seit jeher als eines der höchsten und wichtigsten Güter des Menschen. Die Beratung in Gesundheitsfragen nimmt somit einen hohen Stellenwert ein.

„Gesundheit ist ein Zustand vollkommen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur Freisein von Krankheit und Gebrechen.“ (WHO)

Sebastian Kneipp:


„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für Krankheit opfern.“

Bachblüten:


Die Therapie mit Bachblüten stellt ein alternatives Heilverfahren dar, welches in den 1930er Jahren von dem englischen Arzt Edward Bach entwickelt wurde.
Es existieren 38 Bachblüten, welche alle eine unterschiedliche Wirkungsweise haben. Dementsprechend können Bachblüten in vielfältiger Weise angewendet und in den Heilungsprozess miteinbezogen werden. Eingesetzt werden Bachblüten vor allem, um das seelische Befinden zu verbessern und Gedanken zu harmonisieren.

Schüssler Salze:


Die Biochemie nach Dr. Schüssler sieht Krankheiten als Ausdruck eines Mineralstoffmangels. Die Gabe von Salzen soll diesen Mangel ausgleichen, die Funktionen des Körpers anregen und wieder ins Lot bringen. Die Stoffwechselvorgänge im menschlichen Organismus sind in der modernen Welt wachsenden Belastungen ausgesetzt. Stress, ungesunde Ernährung oder mangelnde Bewegung können die Funktionen des Körpers aus dem Gleichgewicht bringen. Symptome wie Müdigkeit, beginnende Konzentrationsstörungen oder innere Unruhe sind die Folgen. Diese Signale sind erste Anzeichen für Mineralstoffmangel.

Kräuterkunde:


Schon im Mittelalter befassten sich die Menschen mit Heil- und Gewürzpflanzen, Naturheilmittel und der Pflanzenheilkunde. Vor allem Mönche und Nonnen taten sich hier hervor.Heilpflanzen stellen eine milde Alternative zu synthetischen Substanzen dar und dienen auch als Grundlage für die Gewinnung neuer wirksamer Medikamente.

Man unterscheidet zwischen Heilpflanzen (Sie dienen wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken bzw. zur Linderung von Krankheiten), Arzneipflanzen (Sie enthalten Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel gezielt beeinflussen. Sie können nicht direkt verwendet werden, z. B. Giftpflanzen) und Kräuter (Sie werden über ihren Nutzwert definiert. Es gibt Küchen-, Gewürz- und Heilkräuter).

Prävention und Gesundheitsvorsorge.


Nichts ist so wichtig wie unsere Gesundheit.
Dabei spielen drei Säulen eine wichtige Rolle.
Ernährung, Bewegung und Entspannung sind die Faktoren unseres allgemeinen Wohlbefindens. Das Vorbeugen (Prävention) einer Krankheit ist unter allen Möglichkeiten der Behandlung die Beste.

Ernährungsberatung


„Der Mensch ist, was er isst.“ Übergewicht, Bewegungsmangel und Stress begünstigen die typischen Zivilisationskrankheiten, wie z. B. Herz- und Stoffwechselerkrankungen. Bringen Sie Ihren Körper mit richtiger Ernährung ins Gleichgewicht.

Ich erstelle Ihnen auf Wunsch Ihren persönlichen Ernährungsplan zu Ihrem Wohlfühlgewicht.

Aromaberatung


Die Aromatherapie ist mehrere tausend Jahre alt. Bereits bei den alten Persern und in den ägyptischen Pyramiden fand man zahlreiche Substanzen und Gerätschaften, um Räucherungen vorzunehmen. Auch in der katholischen Kirche wird heute noch mit Weihrauch geräuchert.

Aromatherapie ist die Behandlung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen mit ätherischen Ölen. Die Therapie wird in Form von Massageölen, orale Einnahme, Bäder oder Aroma-Lampen angewendet.


zurück

Aktuelle Nachrichten

Anschrift

Rosenthaler 7a,
35285 Gemünden An Der Wohra,

Fon: 06453 911538
Fax: 06453 911539
Datenschutzerklärung | Kontakt